Erste Saisonniederlage, doch weiter Tabellenführer

Trotz einer 12:19 Niederlage bei der mit Erstligaringern verstärkten Zweitvertretung des TV Essen-Dellwig bleibt Germanias Verbandsligastaffel Tabellenführer, nunmehr punktgleich mit dem TuS Aldenhoven. In Essen gewann Muammed Zakir Tan auf Schulter, Waldemar Schäfer mit 3:0 (bleibt bei jetzt zwei Saisoneinsätzen ungeschlagen) und Julian Olbrich 1:0 nach Punkten. Sohayb Musas Gegner in 86 kg gr.-röm. hatte Übergewicht, so dass Musa kampflos 4 Punkte bekam und weiter ungeschlagen bleibt . Alle anderen Krefelder verloren, wobei Dieter Tschierschke gegen den noch ungeschlagenen Ertugrul Agca (3 Saisonsiege) einen starken Kampf ablieferte und bei seinem Verbandsligasaisondebüt nur 0:1 unterlag. Emil Gozalov hatte Erstligaringer Kevin Schoska am Rande einer Niederlage, lag bereits mit 14:0 Wertungspunkten scheinbar uneinholbar in Führung, doch dann verließen ihn die Kräfte. Er handelte sich noch eine 0:2 Punktniederlage ein.

Fotos vom Kampf gibt es hier

Bericht: Michael Laumen